November 2017:
Wie die Zeit verfliegt! Nach arbeitsreichen Monaten lesen Sie vieles im


Rundbrief Herbst 2017

Wesentliche Themen sind erneut die Abiturienten 2017 sowie eine Veranstaltung zur Berufsorientierung.

Bitte beachten Sie auch den neuen Bestell-Link zu Amazon auf der Startseite. Vielen Dank.


März 2017:
Im neuen Rundbrief geht es vor allem um die dieses Jahr sehr große Gruppe unserer Abiturienten:

Rundbrief Frühjahr 2017



November 2016:  Weitere Neuigkeiten finden Sie in unseren an die Paten verschickten Rundbrief:

Rundbrief Herbst 2016



Juli 2016:
Vom 01. - 13. Juli 2016 führten die Vorstandsmitglieder Birgit Klupp und Anette Christl-Hannappel einen Projektbesuch in Vietnam durch. In den einzelnen Distrikten wurden Jahresgespräche mit allen Patenkindern und deren Angehörigen geführt, Schulmaterial ausgegeben, Schul-Reportkarten und Buchhaltung kontrolliert sowie Team-Sitzungen durchgeführt. Nun sind die individuellen Jahresinfos in Arbeit!

Eine große Besonderheit war die Ausgabe von 80 Fahrrädern an Kinder mit weitem Schulweg. Dies war dank einer Sonderspende der Regine-Sixt-Stiftung möglich. Wir sagen im Namen der Patenkinder herzlichen Dank!

vn1vn2vn3

vn4vn5vn6

vn7vn8vn9

vn10vn11vn12

März 2016:
Die Homepage wird mit aktuellen Fotos ergänzt und die Paten erhalten die Gelegenheit, ihre eigenen Patenkinder mit Foto kurz vorzustellen.
Weitere Neuigkeiten erfahren Sie im


Rundbrief Frühjahr 2016


Dezember 2015:
Als kleines Weihnachtsgeschenk erhalten alle Patenkinder dieses Jahr frisches Obst und ein Zahnpflegeset. Zusätzlich werden weiterhin aus einer zweckgebundenen Spende Zahnarztbesuche durchgeführt.
Die Handcreme, von deren Verkauf uns pro Tube 1 € als Sonderspende für Jahresstipendien zufließt, kann inzwischen auch online bestellt werden: www.laeto.org.


November 2015:
Folgender Rundbrief wurde an alle Paten verschickt: 

Rundbrief Herbst 2015




August - Oktober 2015:
Die Zeit rast nur so! Inzwischen hat das Schuljahr nicht nur in Deutschland sondern auch  in Vietnam begonnen. Alle Patenkinder wurden mit Schulbüchern, Uniformmaterial und Geld für die im September zu zahlende Schulversicherung ausgestattet. Bei Pluspatenschaften erhielten auch die Geschwisterkinder das benötigte Material.
Spannend war wieder die Berufswahl  unserer 17 bepateten Abiturienten. Alle bestanden ihr Abitur, was allein schon ein großer Erfolg ist. Ohne Patenhilfe hätte keine/r dieser Schüler/innen diesen hochwertigen Schulabschluss erreicht. In den Sommerferien tröpfelten dann nach und nach die Informationen ein, wie es in jedem Einzelfall weiterging: Ein Junge verpflichtete sich zum Militär, 5 entschieden sich für eine Arbeits- oder Anlernstelle und 11 bekamen trotz des erschwerten Zulassungsverfahrens Studienplätze an Colleges und Universitäten. Alle 11 neuen Studenten werden von ihren Paten auch für das Studium weiter unterstützt.
Ein riesiges Dankeschön an unsere Paten!

Auch konnten wir zum neuen Schuljahr viele neue Patenschaften an vorgemerkte Paten vermitteln. Dadurch mussten die meisten Kinder nicht auf der Homepage "ausgestellt" werden.

Wir freuen uns auch über die Kooperation mit LAETO (siehe Link auf der Startseite). Von jeder verkauften Cremetube erhalten wir 1 Euro und werden davon Kinder ohne Paten mit Jahresstipendien unterstützen.

Die Jahreshauptversammlung findet am 06. November 2015 statt und wird derzeit vorbereitet.



Juli 2015: Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck an den Jahresinformationen, die die Paten möglichst im August erhalten sollen. Auch wenn der individuelle Text nicht sehr lang ist, fließen doch sehr viele Informationen ein:

- der Eindruck aus den beim Projektbesuch 2015 persönlich geführten Gesprächen mit den Patenkindern

- die Einschätzung des Personals zur persönlichen, familiären und schulischen Entwicklung im letzten Jahr

- die Prüfungsergebnisse und Schulnoten

- die weiteren Planungen oder persönliche Grüße


April 2015: 6 einzelreisende Paten nutzten die Gelegenheit, ihre Patenkinder vor Ort zu treffen. Vor dem eigentlichen Projekt-Arbeitsbesuch organisierten wir eine abwechslungsreiche interessante Woche für die Paten. Von ihren Eindrücken und Erlebnissen berichteten sie täglich ausführlich im Patenforum. Hier ein Foto vom ersten Treffen:

2015 Patenbesuch


März 2015:  

Wegen der fortdauernden Euroschwäche müssen wir den Monatsbeitrag für Pluspatenschaften auf 33,- Euro erhöhen.

Bisher konnte vom Patenbeitrag die monatliche Zahlung an die Familien ausgegeben und ein Betrag in den persönlichen Account des Patenkindes gebucht werden. Diese Rücklage wurde für die wichtigen Schulmaterialien und die Schuluniformen verwendet, die jährlich im Sommer ausgegeben werden.

Mittlerweile liegt der Patenbeitrag nach dem Wechsel in die vietnamesische Währung VND unter dem Wert der monatlichen Auszahlung. 

Zur Erklärung:

Wir zahlen bei Pluspatenschaften monatlich 600.000 đ aus. 
Vor kurzem hatten wir noch 669.630 đ zur Verfügung und konnten 69.630 đ in den Account buchen.
Im Moment haben wir nur 535.704 đ zur Verfügung! 
Manchmal sagen Zahlen mehr als tausend Worte. 

Weitere Themen lesen Sie im

Rundbrief Frühjahr 2015


November 2014: Im November erreicht die Regenzeit ihren Höhepunkt - unsere ausgegebenen, stabilen Regencapes bewähren sich. Unsere diesjährigen Abiturienten haben hervorragende Ergebnisse erzielt und viele konnten ihren Wunsch-Ausbildungs-/Studienplatz erhalten. Näheres dazu und vieles mehr lesen Sie im Herbstrundbrief:

Rundbrief Herbst 2014

Wegen vieler besonders bedürftiger Situationen wollen wir versuchen, für 7 Kinder möglichst noch dieses Jahr Paten zu finden. Bitte schauen Sie auf die Vermittlungsseite oder machen Bekannte darauf aufmerksam.
Vielen Dank!


August 2014:
In Vietnam beginnt bald das neue Schuljahr. Alle Patenkinder wurden mit neuem Schulmaterial ausgestattet und besuchen Sommerkurse, um sich auf das neue Schuljahr vorzubereiten. Die Fünft- und Neuntklässler wechseln in weiterführende Schulen, die Abiturienten warten mit Spannung auf die Ergebnisse ihres Eingangstests für Colleges und Universitäten. Dies entscheidet darüber, ob sie einen Ausbildungs/Studienplatz bekommen.
Näheres lesen Sie im Sommer-Rundbrief, den alle Paten schon per E-Mail erhalten haben:

Rundbrief Sommer 2014



März 2014:
Der Frühjahrsrundbrief enthält einige Informationen zum Projektbesuch,  den bevorstehenden Examen und eine gute Neuigkeit. Er wurde an alle Paten verschickt und kann auch hier gelesen werden:

Rundbrief Frühjahr 2014 



November 2013:
Der Taifun "Nari" hat in und um Danang gewütet. 70 % aller Bäume wurden entwurzelt, viele Einfachstdächer flogen weg. Wegen der heftigen Hochwasser blieben die Schulen für einige Zeit geschlossen.
Zum Glück ging es für die meisten unserer Patenkinder und ihre Familien relativ "glimpflich" ab. In Selbst- und Nachbarschaftshilfe wurden die Einfachsthäuser wieder bewohnbar gemacht. Einigen besonders betroffenen Familien konnten wir zeitnah aus unserer Notfallkasse mit Haushaltspaketen helfen.
Vielen Dank an alle, die gelegentlich hierzu beitragen.

Der Herbst/Weihnachtsrundbrief mit Informationen zu den Abiturienten 2013, dem Projektbesuch und dem nahenden Tet-Fest wurde an alle Paten verschickt.
Er kann auch hier gelesen werden:

Rundbrief Herbst 2013




August 2013:
Die Paten haben den Sommerrundbrief erhalten:

Rundbrief Sommer 2013

Von 17 Neuntklässlern haben es 13 an die gewünschte Highschool geschafft. In 3 Fällen steht noch nicht fest, ob die Prüfungsergebnisse dafür ausreichen bzw. alternativ eine Fachoberschule besucht wird. In einem Fall setzt das Kind seine schulische Laufbahn nicht fort.
Nun wartet man gespannt, wie es für die Abiturienten weitergeht. Alle haben an Aufnahmeprüfungen für Colleges und Universitäten teilgenommen, mit Ergebnissen wird im Lauf des Monats August gerechnet.



Juni 2013:
In Vietnam haben die Sommerferien begonnen. Die meisten Patenkinder besuchen auch in der Zeit Kurse, um sich auf das nächste Schuljahr vorzubereiten. Für die Kinder der Abschlussklassen stehen die Aufnahmeprüfungen zur Highschool, den berufsbildenden Colleges oder gar den Universitäten bevor.
In dieser Zeit werden auch die Jahresinterviews geführt, mit der Erstellung der Jahresinfos begonnen, das Schulmaterial für das nächste Schuljahr bestellt und vieles mehr.
Wie immer werden unsere Paten im Forum über aktuelle Ereignisse auf dem Laufenden gehalten.


März 2013:
Bitte beachten Sie den neuesten Rundbrief, der allen Paten per Mail zugeschickt wurde:

Rundbrief Ostern 2013


Herbst 2012:
 Über weitere Entwicklungen informiert der aktuelle Rundbrief:

Rundbrief Herbst 2012


Sommer 2012:  Alle Paten haben den Sommerrundbrief erhalten und wurden im Forum zeitnah zum diesjährigen Projektbesuch informiert. 

Rundbrief Sommer 2012

Außerdem wurden in der 1. Augustwoche alle Jahresinfos zu den Patenkindern mit aktuellen Fotos und der Originalpost des ersten halben Jahres verschickt. 
Der Sommer ist in Vietnam die Zeit der Hausbesuche bei den bepateten Familien. Die Schüler der 9. und 12. Klassen schreiben die Eingangsexamen für weiterführende Schulen und Hochschulen und warten mit großer Anspannung auf die Ergebnisse.
Zum Beginn des neuen Schuljahres suchen wir Paten für einige Kinder in besonders schwierigen Situationen.

Frühjahr 2012:  Der Osterrundbrief wurde an alle Paten und Spender von Jahresstipendien verschickt. Er steht auch hier zur Verfügung:

Rundbrief Ostern 2012

   

Decken2011

 Weihnachten 2011: Wegen des früh einsetzenden kalten Wetters  haben wir das  diesjährige Weihnachtsgeschenk "warme Fleecedecken  für  Patenkinder/familien" schon im Oktober ausgegeben.
 Im Dezember erhielten die Kinder zusätzlich zum Patenbeitrag ein  kleines Buch.




15. November2011: Bei der großen Internetabstimmung einer Bank haben wir gewonnen! Siehe "Wir danken" 



September 2011: Aus den Filmaufnahmen und einem Interview erstellte die Redaktion der Regionalzeitung "Mainspitze" folgenden     . Bericht     

Durch den Artikel wurde eine im Nachbarort wohnende junge Dame names My Tran auf unsere Arbeit aufmerksam. Sie ist zweisprachig aufgewachsen und wird uns gelegentlich bei Übersetzungen aus dem Vietnamesischen unterstützen :-)

August 2011: Eine Patin hat aus unseren Filmaufnahmen eine einstündige DVD zum Projektbesuch erstellt.

dvd

Paten und Interessenten können sie für 5 Euro erwerben - der Erlös fließt in Schulpatenschaften und Notfallhilfe.

Am 20. August fand ein Patentreffen in Hofheim am Taunus statt. 21 Teil-
nehmer aus Nah und Fern erhielten die Jahresinfos zu ihren Patenkindern und verbrachten einen gemütlichen Abend. Natürlich standen die Entwicklung der Patenkinder und teilweise auch die Erlebnisse von

Vietnamreisenden im Vordergrund.

Juni 2011: In Vietnam ist alles gut verlaufen. Der diesjährige Projektbesuch war voller Termine. Zunächst standen die Besuchstage in allen Distrikten und zusätzlich die Schulmaterialausgabe an alle Patenkinder für das kommende Schuljahr an. Auch Hemden für das Sommerfest und Stoffe für die zu nähenden Schuluniformen mussten in ausreichender Menge und passender Größe vorhanden sein. Uff!

Projektarbeit

In der zweiten Woche kamen 2 Patinnen dazu, trafen ihre Patenkinder und nahmen am Sommerfest teil. Das Fest war der Knaller! Nicht nur eine wunderschöne Bucht allein für uns, sondern auch strahlendes Wetter, Wettbewerbe und eine unvergleichliche "Las-Ketchup-Euphorie". Das Helferteam übertraf sich selbst.

Strandtag

Nun stehen natürlich auch hier viele Arbeiten an. Die Jahresinfos werden aus den vor Ort erhobenen Informationen erstellt, die Jahreshauptversammlung steht an und das Patentreffen am 20. August wird vorbereitet. 

April 2011: Der Osterrundbrief wurde verschickt und wird Interessenten auf Wunsch gern zugesandt. Der nächste Projektbesuch wird vorbereitet, für die Patenkinder wird wieder ein Sommerfest organisiert.

Januar 2011:  Alle Spender haben Steuerbescheinigungen für das Jahr 2011 erhalten - die Paten bekamen zusätzlich die Originalpost der Monate Juni - November 2010. Fast alle Paten konnten sich über eine teilweise selbst gebastelte Weihnachtskarte ihrer Schützlinge freuen :-)

weihnachten 2010

  

Dezember 2010:

Der Weihnachtsrundbrief wurde an alle Paten verschickt und wird   Interessenten auf Wunsch ebenfalls gern zugesandt.
Die Ausgabe der "Weihnachtsbücher" und  einiger anderer Utensilien, wie z.B. Socken,  Schal, Handschuhen und Süßigkeiten hat bei den Patenkindern große Freude ausgelöst.
Dieser Winter ist auch in Vietnam besonders kalt.

November 2010: Zu Weihnachten sollen die Patenkinder ein "kollektives Geschenk" der Paten erhalten - ein Buch. In Vietnam werden viele unterschiedliche altersentsprechende Bücher gekauft.
Die Kinder können sich die Bücher dann gegenseitig ausleihen und sicher werden auch Nachbars- und Geschwisterkinder mitlesen. Für die meisten ist es ihr erstes eigenes Buch (abgesehen von Schulbüchern). Um dies zu ermöglichen, spenden die Paten, die sich daran beteiligen wollen, einen kleinen Beitrag. Wie immer berichten wir im Patenforum.

raincoat

Oktober 2010:
Damit die Kinder in der Regenzeit einigermaßen trocken zur Schule kommen, bekamen sie hübsche, stabile Regencapes mit unserem Logo und der Aufschrift:

Warm and Happy 2010:

August 2010: Die Paten haben die Jahresinfos zu ihren Patenkindern auf dem Postweg erhalten.
Ein weiterer Zeitungsartikel erschien in den Zeitungen "Main-Spitze" und "Wiesbadener Kurier":

http://www.wiesbadener-kurier.de/region/main-taunus/floersheim/9219970.htm

     

01. Juli 2010: Lesen Sie hier einen Bericht zum Projektbesuch - geschrieben von einer Patin:

beachProjektbericht





artbag

Juni 2010: Unsere Patenkinder haben etwas gewonnen!!!

Eine engagierte Patin hatte 3 der beim Strandausflug der Patenkinder entstandenen Gruppenbilder bei einem Malwettbewerb eingereicht - und die Arbeiten der Gruppen 5 und 9 haben gewonnen!

Klar wäre es schön, wenn einige Taschen bzw. die wechselbaren Deckel verkauft würden und der Erlös unserem Projekt zugute käme: aber das ist nicht das Wichtigste!

Unsere Mitarbeiter vor Ort fielen aus allen Wolken und für die Kinder ist es eine ebenso große Überraschung und Anerkennung!

Klasse Angelika und vielen Dank!

Wer sich evtl. für so eine Tasche interessiert, kopiert bitte den Link in den Browser www.artbag24.de 

Die Deckel finden Sie unter "Sonderangebote"







14. Mai 2010: Vor dem Projektbesuch 2010 veröffentlichte die Regionalzeitung "Main-Spitze" folgenden Artikel:

Zeitungsartikel Main-Spitze  <-- Zum Vergrößern bitte anklicken